Vom 21.05. – 24.05. nur Ticketsupport!
Bitte senden Sie eine Email an [email protected]

Hilfe-Center

Ersteinrichtung

Die Ersteinrichtung ist ein wichtiger Schritt, um Ihre App optimal zu nutzen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

1. Benutzerdaten ändern (optional)

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie Logindaten. Nach dem ersten Login können Sie das automatisch generierte Passwort ändern Weitere Informationen zur Benutzerverwaltung finden Sie hier Benutzerverwaltung.

2. Preistemplate anlegen

Beginnen Sie mit der Anlage von Preistemplates. Diese stehen Ihnen im nächsten Schritt zur Verfügung. Weitere Informationen zur Preiskalkulation finden Sie hier Preiskalkulation.

3. Großhändlereinstellungen vornehmen

Hinterlegen Sie die Einstellungen für Ihren Großhandel sowie Großhändlerdetails. Weitere Informationen finden Sie hier Lager/Großhändler sowie Großhändlerdetails.

4. Shopeinstellungen hinterlegen

Hinterlegen Sie die Einstellungen für Ihren Shop. Dies kann Shopify, Shopware 5 & 6, Gambio, WooCommerce, Plentymarkets oder ein anderes System sein. Weitere Informationen finden Sie hier Shopify, Shopware 5 & 6, Gambio, WooCommerce, Plentymarkets.

5. Steuereinstellungen setzen

Hinterlegen Sie die Einstellungen für Ihre Besteuerung. Weitere Informationen zu Steuereinstellungen finden Sie hier Steuereinstellungen.

6. Importfreigabe

Geben Sie den Großhandel / das Lager frei. Weitere Informationen finden Sie hier, Lager/Großhändler | Sonderfunktionen.

7. Zeitplanung für Import und Export hinterlegen

Hinterlegen Sie die Import- und Update-Zeiten. Weitere Informationen finden Sie hier, Import, Export.

8. Versandklassen nach Erstimport

Nachdem die Produkte in der I2S Weboberfläche importiert wurden, konfigurieren Sie bitte die Versandklassen. Weitere Informationen finden Sie hier, Versandklassen.

Wichtige Information! 

Nach dem Erstimport der Artikel des Großhändlers werden Versandklassen in Import2Shop hinterlegt. Diese müssen alle komplett konfiguriert werden, bevor die Artikel für den Export für das Shopsystem freigegeben werden.

Bitte kontrollieren Sie auch einmal täglich das Logbuch, es kann vorkommen, dass der Großhändler neue Versandklassen einfügt. Dadurch kann es zu Störungen bei den Updates kommen. Seit Version 3.17.4 erhalten Sie bei neuen Versandklassen eine E-Mail.

Sollten Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen unser Support gerne jederzeit zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch jederzeit die Ersteinrichtung gemeinsam mit einem i2S Spezialisten buchen, wenn noch nicht geschehen. Kontaktieren Sie uns dafür gerne.

Inhaltsverzeichnis
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner